Aktuelles


Oktoberfest 2018

Liebe Vereinsmitglieder, Angehörige und Freunde,

 

unser Tennisclub lädt zum diesjährigen Oktoberfest ein!

Am 22.09. um 18:00 Uhr startet unsere Gaudi  für Jedermann auf unserer Clubanlage.  Eröffnet wird die Veranstaltung mit einem traditionellen Fassanstich durch unseren Präsidenten.

Für das leibliche Wohl ist ebenso gesorgt! Vor Ort wird es Hendl, Hax’n und Spießbraten geben. Hierfür bitten wir für die Planung eine Vorbestellung(!)  für die jeweiligen Essenswünsche an veranstaltung@tennisclub-rembrücken.de . Der Vorverkauf beginnt ab sofort!

 

Im Angebot stehen folgende Tickets:

 

Kombitickets :

½ Hendl mit ½ Maß                                        10,00 €

Hax´n mit ½ Maß                                           12,00 €

Spießbrat´n  mit ½ Maß                                12,00 €

 

Einzeltickets: 

½ Hendl                                                            6,00 €

Hax´n                                                               8,00 €

Spießbraten                                                     8,00 €   

 

 

Für die Bespaßung sind verschiedenste Spiele für Jung und Alt  vorbereitet.

Also kommt vorbei, auch gerne in Tracht, bringt gute Laune mit und lasst uns diese erfolgreiche Saison mit einem rauschenden Fest feiern!

 

Es werden hierzu noch ein paar Helfer benötigt. Ihr könnt euch in die bestehende Doodle-Liste eintragen. Natürlich wird die abgeleistete Zeit mit den Gartenstunden verrechnet. https://doodle.com/poll/64ri3qnia9vtz5qd

 

Am nächsten Morgen 23.09. um 11:00 Uhr geht es direkt weiter! Wir laden zum Frühschoppen auf unserer Terrasse ein. Dazu gibt es auch etwas fürs Auge. Unsere ehrgeizige Herren 40 fordert die voll im Saft stehende erste Herrenmannschaft zu einem unerbittlichen Doppelshowmatch heraus, in dem sich nichts geschenkt wird.

Dieses Spektakel sollte man sich nicht entgehen lassen!

 

 

Wir freuen uns auf euer Erscheinen!

 


Fazit des Clubfestes und Sommercamps

TC Rembrücken bleibt weiter auf der Erfolgsspur

 

Nachdem das Jahr 2018 für den TC Rembrücken bereits schon rekordverdächtig im Hinblick auf Neumitglieder sowie angebotene Freizeitaktivitäten gestartet ist, verliefen die letzten Wochen, trotz des Sommerlochs, ebenso erfolgreich.

Doch alles der Reihe nach:

Auch in diesem Jahr hat der Tennisclub in Kooperation mit der Tennisschule Wiesinger ein Sommercamp angeboten. Dieses fand in der letzten Ferienwoche statt. Erstmalig wurde neben dem bereits bekannten Kindercamp, welches morgens von 10 Uhr bis 15:30 Uhr mit Kindern stattfand, auch ein Erwachsenencamp angeboten. Die Erwachsenen starteten in den frühen Abendstunden um 18 Uhr und spielten bis zum Einbruch der Dämmerung. Dank des tollen Wetters und dem großen Engagement der Trainer konnten alle 35 Teilnehmer das Camp in vollen Zügen genießen und sich ihrer Leidenschaft hingeben.

Weiter ging es dann am vergangenen Samstag, den 11.08.2018, mit dem diesjährigen Sommerfest. Die Feierlichkeiten haben bereits mittags um 14 Uhr mit einem Mixed-Schleifchenturnier begonnen. Dank des großen Interesse von insgesamt 36 tennisbegeisterten Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern konnte der TCR sich ebenso neben dem Erwachsenen-Startfeld auch über ein Kinder-Startfeld freuen. Abends gegen 18:30 Uhr fand im direkten Anschluss die Siegerehrung der erfolgreichsten Schleifchen-Sammler statt und die beiden Vorsitzenden Ulrich Kuhnert und André Iseler eröffneten die Abendveranstaltung. Auch die Verpflegung konnte sich wieder mehr als sehen lassen, so gab es zu einem umfangreichen Grillangebot auch ein reichliches Buffet an Salaten und weiteren Leckereien. Neben einer großen Hüpfburg für die Kinder gab es zudem eine Tombola mit knapp 200 Gewinnlosen, die von kleinen Späßen bis hin zu großen und wertvollen Sachpreisen, z.B. bestehend aus Gutscheinen, Innendekor und Elektronik, reichten. Die etwa 110 Gäste, die ebenso weit hinaus über die Rembrücker-Grenzen den Weg zu dem Sommerfest fanden, heizten die Clubanlage bis in die frühen Morgenstunden ein. Ein solch tolles Event wollte sich auch unser Bürgermeister Halil Öztas aus Heusenstamm nicht entgehen lassen und folgte unserer persönlichen Einladung nach Rembrücken – dankenswerter Weise auch nicht mit leeren Händen.

 

Der TC Rembrücken freut sich seit Beginn 2018 bereits schon über 50 neue Mitglieder und bedankt sich bei allen, die den Club so großartig unterstützen. 

 


Sommerfest 2018

JEDER IST HERZLICH WILLKOMMEN !


Am 11.08.18 feiert der Tennisclub Rembrücken sein Sommerfest
Los geht es um 14.00 Uhr mit dem Jedermann-Doppelspaß
Jeder, der schon immer mal den Tennisschläger schwingen wollte, ist dazu herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenlos und Bälle sowie Tennisschläger werden vom TC Rembrücken gestellt. 
Damit wir besser planen können, bitten wir um vorherige Anmeldung. Hierzu entweder eine Email an 1.vorsitzender@tennisclub-rembruecken.de oder einfach eine Nachricht über Facebook schreiben.

Um ca. 19.00 Uhr wird unser 1. Vorsitzender Ulrich Kunert die Abendveranstaltung eröffnen und zusammen mit unserem Bürgermeister Halil Öztas die Siegerehrung des Turniers durchführen.

Den ganzen Tag besteht die Chance Lose zu kaufen, um bei unserer Tombola attraktive Preise zu gewinnen. 

Für unsere kleinen Gäste steht eine Hüpfburg bereit.

Im Anschluss wird der Grill "angeworfen" und die Sommerparty mit unserem DJ beginnt.

Wir freuen uns auf Euch

Euer Team vom Tennisclub Rembrücken

 


Saisoneröffnung 2018

Strahlender Sonnenschein, Duft von frischem Grillfleisch und jede Menge gute Laune – besser hätte die Saisoneröffnungsfeier des TC Rembrücken am Samstag, den 28.04.2018, nicht laufen können.

Nachdem die Vereinsmitglieder in den letzten Wochen keine Kräfte und Mühen gescheut haben, um die Anlage aus dem Winterschlaf zu erwecken und für die kommende Saison herauszuputzen, öffnete die Anlage um 11 Uhr ihre Tore für den offiziellen Startschuss. Standesgemäß wurden die Gäste mit einem Glas Sekt und Canapés begrüßt und der 1. Vorsitzende, Ulrich Kuhnert, hielt eine Rede, in der er einen Ausblick auf die kommende Saison gab und die Plätze offiziell für den Spielbetrieb freigab.

Zahlreiche bekannte und erfreulicherweise auch viele neue Gesichter jeder Altersklasse fanden sich auf der Anlage ein, um in geselliger Runde den Tag zu genießen oder bereits den Schläger zu schwingen, um erste Bälle  zu schlagen. Begleitet wurde der Tag auch durch die Tennisschule Wiesinger, die seit diesem Jahr den Trainingsbetrieb auf der Anlage übernommen hat. Sebastian Wiesinger und drei seiner Trainer veranstalteten mit großem Engagement ein Schnuppertraining für alle Tennisinteressierten und sorgten so für jede Menge Spaß auf dem Platz. Bis in die späten Abendstunden wurde der Start in die Saison gefeiert.

 

Ein großer Dank an alle Mitglieder und Gäste, die durch ihre Teilnahme die Saisoneröffnung zu einem vollen Erfolg gemacht haben. Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Tennissaison 2018 mit einem weiterhin so aktiven und fröhlichen Vereinsleben!


Service

Du kannst es kaum noch erwarten den Tennis-schläger aus dem Keller zu holen und endlich wieder Bälle zu schlagen, aber deine Saite ist mal wieder gerissen? 

 

Kein Problem!

 

Wir helfen gerne und übernehmen für dich die weitere Abwicklung.

 

Schreib uns und wir klären alle weiteren Details